Category Archives: Beruf und Finanzen

Schwangere schreibt Brief an ihr Baby, das sie abtreiben wird

„Kleines Ding, ich kann dich in mir fühlen“ – so beginnt der herzzereißende Brief einer Frau an ihr ungeborenes Baby. Es sind Worte voller Trauer, Schmerz und Angst, die euch zu Tränen rühren werden. Ein Kind zu bekommen ist ein

Passt Ihr alter Job zu Ihrem Leben mit Kind?

Wenn das Kind da ist, ändert sich vieles im Leben der Eltern – manchmal auch der Blick auf den eigenen Job. Ging es Ihnen auch so? Machen Sie mit bei unserer Umfrage – wir sind gespannt auf das Ergebnis! Kann

Überstunden, nein danke!

„Endlich pünktlich Feierabend!“ Das wünschen sich gerade berufstätige Eltern. Jeder Beschäftigte hat im vergangenen Jahr 41,8 Stunden mehr gearbeitet als in seinem Vertrag steht. Aber was darf der Chef genau verlangen? Wie viel Mehrarbeit darf der Arbeitgeber verlangen? In einigen

So hast Du mehr Zeit mit Deiner Familie

Die gute Nachricht ist: Du hast grundsätzlich einen Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung. Dennoch ist es wichtig zu wissen, wie Du Deinen Anspruch am Besten durchsetzen kannst. Viele Unternehmen bieten bereits flexible Arbeitszeitmodelle an, die Eltern mehr Zeit mit ihren Kindern ermöglichen.

Wieder Homeschooling? Wenn Schüler einen Computer brauchen

Online-Unterricht könnte an unseren Schulen schon bald wieder Alltag werden. Doch wie kommen Eltern von Schulkindern günstig an die dafür erforderliche Technik? Ein neues Angebot macht Hoffnung Digitales Lernen: Ohne Computer geht es nicht Habt ihr das kollektive „Puuhhh“ auch

Schnelle Entspannungs-Übungen

Haben Sie im Büro auch schon den Kranich beobachtet? Ein Bildschirm, ein Mensch davor – Schultern hochgezogen, Hals leicht geknickt, Kopf nach vorn, Blick starr gerade aus. Gesund ist diese Haltung nicht. Deshalb hier ein paar blitzschnelle Entspannungstipps, die sofort

Gemeinschaftskonto: Nervig oder einfach nur fair?

Spätestens nach der Hochzeit kommt sie auf, die Frage aller Geldfragen … Soll man echt ein gemeinsames Konto eröffnen? Zwei Meinungen dazu haben wir. Fehlt nur noch eure. Henning: Die Vorstellung von einem gemeinsamen Konto ist für mich wie die