postheadericon Tipps für seidig glattes Haar

Frau mit seidig glattem HaarGepflegte, glatte Haare sind faszinierend und feminin. Außerdem gilt: Je glatter das Haar ist, desto mehr kann es glänzen, weil eine glatte Fläche das Licht besonders gut reflektiert. Mit diesen Tipps ist Ihr Haar im Handumdrehen glatt und seidig.
Wenn Sie von Natur aus glattes Haar haben, wird es Ihnen nicht schwerfallen, eine glänzende Haarpracht zu präsentieren. Aber auch bei Naturwellen gibt es viele Möglichkeiten, das Haar zu glätten.

Glatt föhnen

Glattes Haar lässt sich vor allem durch die richtige Föhntechnik erzielen. Föhnen Sie die Haare Strähne für Strähne über eine Bürste. Dabei sollten Sie immer vom Ansatz zu den Spitzen arbeiten und die Bürste am besten in einem Schwung durchziehen. Wenn Sie langes Haar haben, können Sie dafür eine sogenannte Paddelbürste verwenden. Sie ist flach und breit und hat engstehende Borsten. Mit der Paddelbürste können Sie eine große Menge Haare auf einmal bearbeiten. Bei kürzeren Haaren bietet sich eine große Rundbürste an. Drehen Sie die Haare strähnenweise auf die Bürste auf, föhnen Sie sie kurz an und ziehen Sie die Strähne dann über die Rundbürste glatt. Dabei die ganze Zeit den Föhnstrahl auf die Bürste richten. Die Technik erfordert etwas Übung, ist aber effektiv.

Mit dem Eisen glätten

Bei gekräuseltem Haar hilft oft nur das Glätteisen. Nehmen Sie einzelne Haarpartien und ziehen Sie sie langsam und gleichmäßig durch ein Glätteisen. Die Haare müssen dafür unbedingt trocken sein. Vorsicht: Mit dem Glätteisen nicht zu nah am Haaransatz oder den Ohren arbeiten, sonst kann man sich leicht verbrennen. Generell ist das Glätten mit dem Eisen mit Vorsicht zu genießen: Langfristig schadet die enorme Hitze dem Haar. Deshalb sollten Sie ein Glätteisen nur ab und zu verwenden, zum Beispiel vor einem besonderen Anlass, zu dem Sie perfekt glattes Haar tragen möchten.

Glättende Produkte

Hilfreich beim Glätten sind spezielle Pflege- und Styling-Produkte wie zum Beispiel „Straight & Easy” von Nivea Hair Care, „Seidig & Glatt Therapy” von Dove, „Glatt-Intense” von Elvital oder „Frizz-Ease” von John Frieda. Sie entspannen und bändigen widerspenstiges Haar, so dass es sich ganz einfach glätten lässt.

Kommentieren